Nathalie über Co-Active: "Es spielt eine große Rolle in meinem Geschäfts- und Privatleben."

Nathalie Sloos ist Relationship Manager und Co-Active Coach, spezialisiert auf Life-, Business- und Executive-Coaching. Co-Active spielt eine große Rolle in ihrem Leben. Schauen Sie sich das Video an, um zu sehen, was Nathalie über die drei Ebenen des Zuhörens, über die Bedeutung des "Seins" und resonante Entscheidungen im Leben zu sagen hat.

Lesen Sie das Interview mit Nathalie Sloos

"Mein Name ist Nathalie. Ich arbeite als Relationship Manager und als Co-Active Coach in Unternehmen, coache aber auch Privatkunden."

 

Wie wenden Sie Co-Active in Ihrem täglichen Leben an?

"In allem, was ich tue. Wenn ich sehe, wie ich mit meinem Partner umgehe, wie ich mit meinen Kindern umgehe, dann hat sich das alles sehr verändert. Ich wende es also nicht nur beruflich an, sondern auch in meinem Privatleben. Es spielt eine große Rolle. Wie ich meine Kinder erziehe. Wie ich mit Menschen umgehe."

 

Was hat in dieser Ausbildung den größten Einfluss gehabt?

"Eine der größten Auswirkungen waren die drei Ebenen des Zuhörens. Die Leute hören kaum noch zu. Das ist ein so nützliches Werkzeug. Man lernt diese drei Ebenen des Zuhörens; wo und wie man jemandem zuhört. Anstatt an eine Antwort zu denken oder daran, was als Nächstes kommt. Tanze in diesem Moment, sei in diesem Moment. Das kann eine große Wirkung haben.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Menschen bereits ganz sind und alle Antworten in sich tragen. Als Coach muss man sie nur anleiten. Ich glaube, das ist eine sehr kraftvolle Erkenntnis, wenn man sie anleitet, aber dass die Klienten von Natur aus kreativ, einfallsreich und vollständig sind. Sie sind vollständig."

 

Welcher Teil der Ausbildung hat Ihnen am meisten zugesagt?

"Der Teil, mit dem ich am meisten zu kämpfen hatte. Ich war immer sehr gut darin, etwas zu tun. In diesem Rattenrennen zu sein. Der Teil des "Seins", der der "Co"-Teil von Co-Active ist, ist das, was man wirklich lernt*. Du kannst nur dann resonante Entscheidungen treffen und in Aktion treten, wenn du dein Sein wirklich erforschst. Von dort aus können Sie kraftvolle Entscheidungen treffen und in Resonanz handeln."

 

Würden Sie dieses Training empfehlen?

"Ich würde das Co-Active Training empfehlen. Was mich angesprochen hat, ist, dass es nicht darum geht, Vorträge zu hören und viele Bücher zu lesen. Es geht um Erfahrungslernen. Man lernt nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit dem Körper und mit dem Herzen. Ich habe mich wirklich sicher gefühlt, dass ich es sofort anwenden kann.

Was für mich auch sehr wichtig war, ist, dass die Ausbildung von der ICF akkreditiert ist. Sie ist eine der renommiertesten Coach-Ausbildungen. Wenn es das ist, was Sie suchen, würde ich es auf jeden Fall empfehlen.

Nathalie Sloos

 

Anmerkung:

*Das 'Co' in Co-Active bedeutet Sein. Wenn das Co und das Active zusammengehen, ist die Handlung unseres Lebens nährend und erfüllend. Lesen Sie mehr darüber, wofür Co-Active steht, in diesem Blog.

Thalja Lurz - 7 September 2021
Teilen Sie diesen Artikel auf
  • Bleiben Sie informiert
Menu
Photo Stock People Circle 1145976069 1600X900 TQ 188Kb Jpg 1600X900
<

Broschüre herunterladen