Adults Colleagues Desk 1647905

Das ausgezeichnete Werkzeug zur Entschlüsselung menschlicher Interaktion, um eine Verbindung zu anderen herzustellen und ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen.

Process Communication Model®

Das Process Communication Model® (PCM) ermöglicht es jedem von uns, Stressverhalten vorherzusagen, Präventionsstrategien umzusetzen und positive Veränderungen zu verstärken.

Adults Colleagues Desk 1647905

Process Communication Model - Core topics (PCM - Deutsch)

Bauen Sie bessere Beziehungen auf

Weiterlesen

Process Communication Model - Core topics (PCM - Deutsch)

Collega's In Gesprek Tablet Collega's In Gesprek Tablet

Process Communication Model - Advanced skills (PCM- Deutsch)

Entfalten Sie das Beste in sich und anderen

Weiterlesen

Process Communication Model - Advanced skills (PCM- Deutsch)

Photo Of Man Talking To A Woman 3182747 Photo Of Man Talking To A Woman 3182747

Wir sind davon überzeugt, dass sich die Lebensqualität verbessert, wenn Menschen echte Verbindungen herstellen können.

Das akkreditierte Process Communication Model® Programm für Führungskräfte, Managerinnen, Manager und Coaches:

Zertifizierung für Coaches

Zertifizierung für Trainerinnen und Trainer

Was ist PCM?

Das Process Communication Model® hilft Ihnen, Ihr eigenes Verhalten und das anderer Menschen zu beobachten und unsere unterschiedlichen Persönlichkeiten und Vorlieben zu verstehen. PCM zu praktizieren bedeutet zu lernen, die Dinge, die Sie sagen, und im Verhalten zeigen, effektiv anzupassen und das Beste aus jedem Gespräch, jeder Situation und jedem Tag zu machen.

So funktioniert es

PCM ist ein überaus effektives Instrument zur Entschlüsselung menschlicher Interaktionen. Es unterscheidet zwischen sechs Persönlichkeitstypen, die wir alle in uns tragen: Logiker, Beharrer, Rebell, Macher, Empathiker und Träumer.

Jeder dieser Typen in uns hat seine eigenen Stärken und Vorlieben. In jedem:r von uns gibt es eine ganz spezifische Kombination dieser sechs Persönlichkeitstypen. So üben Sie PCM ganz einfach in vier Schritten:

Was Sie lernen:

  1. Seien Sie sich Ihrer Persönlichkeit bewusst

Wenn Sie Ihre Vorlieben kennen, wissen Sie, was Sie brauchen, um sich wohlzufühlen. Das wird Ihnen helfen, Ihren Stress zu bewältigen und auf sich selbst aufzupassen.

  1. Erkennen Sie, was andere Menschen tun, sagen und zeigen

Wenn Sie das erkennbare Verhalten anderer Menschen gezielt beobachten, können Sie deren Vorlieben erkennen und wissen, wie Sie am besten auf sie zugehen.

  1. Passen Sie Ihren Kommunikationsstil an

Auf der Grundlage Ihrer Beobachtungen wissen Sie, was Sie tun, sagen und sich verhalten müssen, damit Sie eine echte Verbindung herstellen können, die für Sie beide funktioniert.

  1. Stärkere Beziehungen aufbauen

Mit positiven täglichen Interaktionen können Sie bei der Arbeit, in Meetings, bei Videoanrufen, während Präsentationen, in sozialen Situationen – und auch zu Hause Ihre Beziehungen dauerhaft genießen.

Gehen Sie wirklich auf andere zu, bauen Sie bessere Beziehungen und ein positives Arbeitsumfeld auf.

Schritt 1: Beginnen Sie mit der Schulung PCM 1 Core Topics (Grundlagen).
Schritt 2: weiter mit PCM 2 Advanced Skills (Advanced fur Fortgeschrittene)
Schritt 3a: Das Programm zu PCM-Zertifizierung für Coaches ist der letzte Schritt zum Einsatz des Schritt PCM im Coaching, der direkt von PCM organisiert wird.
Schritt 3b: Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sich für die PCM-Zertifizierung für Trainerinnen und Trainer zu bewerben.

Core Topics

Das Process Communication Model® (PCM) ist ein überaus effektives Instrument zur Entschlüsselung menschlicher Interaktionen. Die Stärke des PCM liegt darin, dass es in jeder Gesprächssituation und in jedem Umfeld bzw. Kontext eingesetzt werden kann.

Im PCM 1 – Core Topics (Grundlagen) Seminar werden Sie die Logik hinter menschlichem Verhalten entdecken und erfahren, wie Sie das Kommunikationsmodell direkt anwenden können. Sie lernen, wie Sie die beste Version von sich selbst werden können – und wie Sie das Beste aus Ihren Mitmenschen herausholen können, sei es am Arbeitsplatz, im Coaching oder zu Hause.

Am Ende dieses Kurses

PCM 1 vermittelt Ihnen Einsichten und Fähigkeiten, um:

  • Entscheidungen zu treffen und mit größerer Selbsterkenntnis zu handeln.
  • das Verhalten anderer zu entschlüsseln und effektiv zu kommunizieren.
  • die Produktivität zu steigern, indem Sie verstehen, was andere motiviert.
  • Kommunikationsfehler zu erkennen und in effektive Zusammenarbeit zu verwandeln.
  • Stärkere Beziehungen aufzubauen, indem Sie echte und dauerhafte Beziehungen herstellen.
PCM - Core Topics

Advanced Skills

m PCM 2 - Advanced Seminar gehen wir eine Ebene tiefer, um die Leistungsfähigkeit des Process Communication Model® zu erfahren. Sie sind mit der breiten Anwendbarkeit des PCM vertraut. In diesem Aufbautraining lernen Sie, das Verhalten anderer noch besser zu entschlüsseln, insbesondere wenn es um Misskommunikation und Konflikte geht.

Sie erfahren, wie und warum sich Motivation im Laufe der Zeit verändern kann. Sie tauchen tiefer in die Hintergründe von Stresssignalen und Distressverhalten ein. Sie lernen, wie Sie mit destruktivem Verhalten umgehen und es letztlich verhindern können. In praktischen Situationen und mit Ihren realen Fällen üben Sie sich in Interventionen und Konfliktmanagement.

Am Ende dieses Kurses

PCM 2 vermittelt Einsichten und Fähigkeiten, um:

  • Missverständnisse durch genaue Beobachtung von Verhaltenssignalen zu erkennen.
  • Schriftliche Kommunikation zu analysieren und zwischen den Zeilen zu lesen.
  • Ihren Kommunikationsstil an die Präferenzen anderer anzupassen.
  • Emotionale Muster zu erkennen und Misskommunikation zu vermeiden.
  • Zu verhindern, dass Stress zu Konflikten eskaliert.
  • negatives Verhalten in positives umzukehren.
  • Zu entdecken, wie und warum sich die eigenen Motivatoren in unterschiedlichen Lebensphasen ändern können.
PCM Advanced Skills

Coach Certification

Die PCM-Coaching-Reise: Alles beginnt mit dem PCM-Profil. Mit diesen tiefen Einblicken in Ihre Persönlichkeit sind Sie bereit, ein PCM-Coach zu werden.

Beginnen Sie Ihre Reise mit dem Erlernen der PCM-Kernthemen (PCM 1 und PCM 2). Wenn Sie diese abgeschlossen haben, können Sie mit der PCM-Zertifizierung für Coaches starten. Mit diesem Programm sind Sie in der Lage, PCM in Ihrer Coaching-Praxis einzusetzen, Verhaltensmuster zu analysieren und sofort wirksame Interventionen anzuwenden.

Am Ende der Coach-Zertifizierung werden Sie:

  • Ihrer Ausrüstung ein leistungsstarkes Werkzeug hinzufügen.
  • Ausführliche Persönlichkeitsprofile und Aktionspläne nutzen können.
  • Wege haben, um negatives Verhalten in positives umzukehren.
  • Sie bessere Beziehungen mit Ihren Klienten und Kunden gestalten können.
  • Mit Widerstand in Echtzeit umgehen können.
  • Teil einer sich unterstützenden professionellen PCM-Community von PCM Coaches.
PCM - Coach Certification

Trainer Certification

Die Reise zur PCM-Zertifizierung für Trainer:innen:

Beginnen Sie Ihre Reise mit dem Erlernen der PCM-Kernthemenn (PCM 1 und PCM 2). Wenn Sie diese abgeschlossen haben, starten Sie mit der PCM-Zertifizierung für Trainer:innen. Parallel zur Vermittlung der Theorie ermöglicht Ihnen dieses Programm, reale Fälle zu bearbeiten und effektive Interventionen anzuwenden.

Am Ende der Trainer:innen-Zertifizierung werden Sie:

  • Die Entschlüsselung menschlichen Verhaltens zur Ihrer zweiten Natur gemacht haben.
  • Ihrem Trainings-Kit ein leistungsstarkes Werkzeug hinzugefügt haben.
  • Zu einer Welt mit besseren Beziehungen beitragen.
  • Entdecken, wie Sie Unterschiede und Widerstände in Gesprächen überwinden können.
  • Teil einer sich unterstützenden professionellen PCM-Community von Trainer:innen.
PCM - Trainer:innen Certification

Beginnen Sie heute.

Für wen ist diese Ausbildung gedacht?

PCM richtet sich an Coaches, Führungskräfte, Manager:innen oder Fachleute, die (untereinander) besser kommunizieren wollen. Wenn Sie motivieren, Langzeitstress vorhersagen und Verhaltensmuster erkennen wollen, gibt Ihnen PCM die nötigen Werkzeuge an die Hand. Wenn Sie wirklich eine Verbindung zu Teams und Coaching-Kund:innen herstellen und das Engagement steigern wollen, dann wird Ihnen dieses Training dies sicherlich bieten. PCM - Core topics

Essenz

Das Process Communication Model® (PCM) ist ein überaus effektives Instrument zur Entschlüsselung menschlicher Interaktionen. Die Stärke des PCM liegt darin, dass es in jeder Gesprächssituation und in jedem Umfeld bzw. Kontext eingesetzt werden kann. Im PCM werden Sie die Logik hinter menschlichem Verhalten entdecken und erfahren, wie Sie das Kommunikationsmodell direkt anwenden können. Sie lernen, wie Sie die beste Version von sich selbst werden können.

ICF-Akkreditierung

Die PCM-Coach-Zertifizierung ist von der International Coach Federation (ICF) akkreditiert. Nach Abschluss des PCM 1 und PCM 2 haben die Teilnehmer Anspruch auf ICF Continuing Coaching Education (CCE) Punkte. PCM - Coach Zertifizierung

Über PCM

PCM wurde von dem amerikanischen klinischen Psychologen Dr. Taibi Kahler in den späten 1970er Jahren entwickelt. Als Forscher der Transaktionsanalyse entdeckte er universelle Muster des Stressverhaltens und ermittelte die Bedingungen, die der Einzelne braucht, um erfolgreich zu sein. Darüber hinaus entdeckte Kahler sechs Persönlichkeitstypen, die es jedem von uns ermöglichen, Stressverhalten vorherzusagen, Präventionsstrategien umzusetzen und positive Veränderungen zu verstärken.  

Kahler machte PCM für Coaches und Trainer:innen weltweit verfügbar, was zu einem Netzwerk von über 4.000 Trainer:innen und Coaches in 54 Ländern führte. Bisher haben über 1,4 Millionen Menschen die Vorteile von PCM genutzt.  

Unsere PCM-Vertriebspartner Process Communication Nederland und Kahler Communication Germany sind exklusive Vertriebspartner des Process Communication Model® für die Niederlande, Belgien, Österreich, Deutschland und die Schweiz. Mit einer florierenden Community von über 250 zertifizierten PCM-Expert:innen unterstützen sie die Anwendung der effektiven Werkzeuge des PCM, um die Lebensqualität durch effektive Kommunikation und Selbstmanagement zu verbessern. 

Competence, Teil von Schouten & Nelissen, ist stolz darauf, als Lizenzpartner von PCM die Process Communication Model® Trainingsprogramme in den Niederlanden, Deutschland, der Schweiz, Österreich, Belgien (Flandern) und virtuell via Zoom anzubieten. 

 

PCM bietet ein ICF-zertifiziertes Coach-Programm an

Unser PCM Certified Coach Programm ist von der International Coaching Federation (ICF) akkreditiert. Akkreditierte Coaches lernen, wie PCM angewendet wird und nutzen zahlreiche Tools, die sie im Coaching-Prozess und bei der Vorbereitung unterstützen.

Zertifikat

Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer ein international anerkanntes Zertifikat und 22,25 CCE-Credits von der ICF.

PCM Coach Certification (Englisch und Niederländisch)

PCM Coach Certification (Englisch und Niederländisch)

Zertifizieren Sie sich als PCM-Coach

Weiterlesen
Shutterstock 636679177

PCM Trainer Certification (Englisch und Niederländisch)

PCM Trainer Certification (Englisch und Niederländisch)

Lassen Sie sich als PCM-Trainer:in zertifizieren

Weiterlesen
You X Ventures 6Awftplgace Unsplash
Shutterstock 636679177

PCM Coach Certification (Englisch und Niederländisch)

Zertifizieren Sie sich als PCM-Coach

Weiterlesen
You X Ventures 6Awftplgace Unsplash

PCM Trainer Certification (Englisch und Niederländisch)

Lassen Sie sich als PCM-Trainer:in zertifizieren

Weiterlesen

Broschüre herunterladen

  • Bleiben Sie informiert
Menu
Photo Stock People Circle 1145976069 1600X900 TQ 188Kb Jpg 1600X900
<