Alle Websites von Schouten & Nelissen
Collega's In Kring Lachen Collega's In Kring Lachen

ICF-akkreditierte Co-Active®-Schulung

Kurs Co-Active Coaching Intermediate (CTI)

9,2 durchschnittliche Bewertung
  • Wenden Sie die Kompetenzen aus Co-Active® Coaching in Beruf und Privatleben an
  • Erlernen Sie bedeutungsvolle Techniken, die Ihre Kommunikation verbessern
  • Gewinnen Sie transformative Einsichten in die Macht menschlicher Emotionen

Co-Active® Coaching ist eine bewährte, transformationale Coaching- und Kommunikationsmethode, von der Coaches, Führungs- und Fachkräfte aller Bereiche profitieren. Dieser Kurs ist besonders empfehlenswert für Coaches, Führungskräfte, (HR)-Manager, L&D-Fachkräfte, Schulungsleiter, Lehrer und andere Mitarbeiter, deren Aufgabe darin besteht, Menschen dabei zu helfen, ihr volles Potential zu entfalten. Teilnehmer müssen den Co-Active® Coaching Fundamentals-Kurs erfolgreich abgeschlossen haben.

Wählen Sie Präsenztraining oder online Training

Bei der Anmeldung können Sie sich für ein Präsenztraining an einem der Standorte im Land oder für die Online-Version im "virtuellen Klassenzimmer" entscheiden. Was ist Ihnen lieber? Mit dem "virtuellen Klassenzimmer" garantieren wir dieselbe Qualität und dieselben Ergebnisse. Lesen Sie mehr unter www.competence.org/de/virtuelles-klassenzimmer/.

Über 40 Jahre Erfahrung
ICF-zertifiziert
Ausgezeichnet mit "Best Training Institute"

Das lernen Sie im Kurs Co-Active Coaching Intermediate (CTI)

Menschen verändern, Leben transformieren

Das Co-Active®-Modell fokussiert sich auf das Individuum als Ganzes, nicht nur einen Aspekt seines Lebens. Folglich werden Menschen nicht „aufgeteilt“. Das Modell sieht jeden als dynamisches Individuum mit vielen Facetten.

Durch Anwendung der Co-Active®-Techniken in Ihrer beruflichen Umgebung als Coach, Führungskraft oder Mitarbeiter gewinnen Sie die Fähigkeit, jedes Thema aufzugreifen, das für andere relevant ist. Für Coaches bedeutet das, dass sie ihre Klienten auf bedeutungsvolle, personalisierte Weise coachen. Für Führungskräfte und Mitarbeiter heißt es, dass sie den Bedürfnissen anderer effektiver gerecht werden können, sodass die Zusammenarbeit optimal verläuft.

Wenn Sie das weltweit flexibelste, bewährte Coaching-Modell beherrschen, maximieren Sie Ihre Wirkung und befähigen andere, ihre wahre Aufgabe zu erkennen. Hier einige Themen, die wir in den Intermediate-Kursen behandeln werden:

  • Meistern von Co-Active® Coaching-Modell und -Techniken
  • Anwenden der neuen Kompetenzen, die Sie erlernt haben, auf Szenarien aus dem echten Leben
  • Kenntnissen die für das Co-Active® Certification-Level erforderlich sind

Ergebnisse

  • Visualisierung und Bildersprache, um eine bessere Zukunft zu definieren
  • Unterstützen andere, ihre Werte, ihre Aufgabe und ihr Potential zu entdecken
  • Sie werden selbstzerstörerische Einflüsse erkennen, die andere zurückhalten
  • Pläne erstellen, wobei Sie Planungsmethode „Rechte Gehirnhälfte“ anwenden
  • Sie werden die Coaching-Prinzipien Fulfillment, Balance und Process beherrschen

Inhalte

Co-Active Intermediate-Programm

Das Intermediate-Programm baut auf den Erkenntnissen aus Co-Active Fundamentals auf und bietet eine Reihe von Kursen, die wesentliche Coaching-Prinzipien untersuchen. Diese umfassende Weiterbildung fördert eine expansive Entwicklung, sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene.

Sie werden einen verlässlichen Coaching-Rahmen schaffen und Kompetenzen im Co-Active Coaching aufbauen: Kaum eine andere Führungsfähigkeit ist derzeit so gefragt und gewinnt so schnell an Bedeutung.

Diese Schulung besteht aus vier aufeinander folgenden Teilen: Fulfillment, Balance, Process und Synergy.

Fulfillment

Anderen dabei helfen, ihre einzigartigen Werte zu entdecken und ihre eigene Vision einer aufregenden Zukunft zu entwickeln.

Balance

Anderen dabei helfen, auf Verpflichtungen basierende Aktionspläne zu erarbeiten.

Process

Anderen dabei helfen, emotional aufgeladene Themen zu überwinden und voranzukommen.

Synergy

Integrieren aller der in vorherigen Kursen erlernten Kompetenzen.

Kosten

Trainingskosten

Dieses Training kostet € 5450,00 (zzgl. 21% MwSt.).

Wenn Sie an diesem Kurs privat teilnehmen, dann bieten wir Ihnen die vorteilhafte Möglichkeit, keine Mehrwertsteuer auf die Schulungsgebühr und damit verbundene Kosten zu zahlen. Die Investition beträgt dann € 5450,00.

Jedes Modul des Intermediate (Fulfillment, Balance, Process und Synergy) kann auch einzeln gebucht werden. Der Preis für ein einzelnes Modul beträgt € 1595,00 (exkl. 21% MwSt.).

Paketangebot

Registrieren Sie sich direkt für Fundamentals plus Intermediate, dann erhalten Sie einen sehr attraktiven Preisnachlass von 10% auf den gesamten Ausbildungspreis für Fundamentals und Intermediate. In Kombination mit anderen Preisnachlässen gilt nur der höchste Rabatt. Fordern Sie gern weitere Informationen unter info@competence.org an oder rufen Sie uns unter +31 (0) 418 682 938 an, um eine fundierte Beratung zu erhalten.

Zahlungsmethode

Sie erhalten von uns eine digitale Rechnung, die Sie per Überweisung bezahlen können. Oder Sie können den Zahlungslink in der E-Mail für die Zahlung per Internet oder Kreditkarte (Mastercard oder Visa) verwenden. Bitte stellen Sie sicher, dass die Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum, spätestens jedoch vor dem ersten Unterrichtstag erfolgt.

Tagungspauschale

Für die Nutzung des Seminarraums, Kaffee / Tee und ein umfangreiches Mittagsbuffet zahlen Sie insgesamt € 1050,00 (exkl. MwSt.) als sog. Tagungspauschale. Wenn ein Trainingstag virtuell abgehalten wird, wird die Tagungspauschale für diesen Tag nicht berechnet. 

Lehrer

Ihre Ausbilder

Während des Co-Active Intermediate-Kurses werden Sie von zwei professionellen Schulungsleitern und zwei Assistenten betreut. Alle Schulungsleiter sind durch das Co-Active® Training Institute (CTI) zertifiziert und haben Erfahrung in der Anwendung von Co-Active®-Methoden in einem breiten Spektrum von geschäftlichen und privaten Szenarien.

Programm

Ausbildungstage

Jeder Teil des vierteiligen Intermediate-Kurses (Fulfillment, Balance, Process und Synergy) besteht aus einem 3-tägigigen Workshop. Am zweiten Abend des Workshops führen Sie eine einstündige Coaching-Sitzung (per Telefon oder Videogespräch), in der Sie mit jemandem aus Ihrem beruflichen oder persönlichen Umfeld an einem bestimmten Thema arbeiten. Am nächsten Morgen werten wir die Ergebnisse Ihrer Coaching-Sitzung aus.

Für dieses Ausbildungsprogramm wird ein Tagessatz berechnet. Sie können auf Wunsch im Hotel am Veranstaltungsort übernachten, dies ist jedoch nicht obligatorisch. Wenn Sie eine oder mehrere Übernachtungen am Veranstaltungsort und/oder ein Abendessen reservieren möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstaltungsort. SUAS kann keine Übernachtungen und/oder Abendessen für Sie reservieren.

Co-Active® Coaching Intermediate Workshops 1 bis 4:

  • Tag 1 von 9.30 bis 17.30 Uhr (einschließlich Mittagessen)  
  • Tag 2 von 9.30 bis 17.30 Uhr (einschließlich Mittagessen)  
  • Tag 3 von 9.30 bis 17.30 Uhr (einschließlich Mittagessen)

Teilnehmer

Die maximale Gruppengröße dieses Trainings beträgt this Teilnehmer.

CF-Akkreditierung

Das Competence Training Institute ist offizieller exklusiver Lizenzpartner von CTI und folglich der ICF-akkreditierten Co-Active-Schulungsprogramme für Coaches und Führungskräfte in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Deutschland, der Schweiz, Österreich, Norwegen, Dänemark und Schweden.

Das dreiteilige Co-Active® Coach-Schulungsprogramm bereitet Sie auf die Anwendung der Co-Active-Methode in Ihrer beruflichen Funktion als Führungskraft in einem Unternehmen oder als ICF-zertifizierter Co-Active®-Coach vor. Der Co-Active Intermediate-Kurs ist der zweite Schritt zur Zertifizierung.

Über ICF

Der Verband International Coaching Federation (ICF) wurde 1995 gegründet und nimmt dank Etablierung hoher Standards, Durchführung unabhängiger Zertifizierung und Entwicklung eines globalen Netzwerks akkreditierter Coaches eine weltweit führende Position in der Förderung des Coaching-Berufs ein.

Zertifikat

Am Ende jedes Intermediate-Kurses erhalten Sie ein Zertifikat zum Nachweis, dass Sie an einem ICF-akkreditierten Schulungsprogramm teilgenommen haben. Auf diesem Zertifikat ist die Anzahl der ICF-Stunden angegeben, die Ihnen gutgeschrieben werden.

Für jeden abgeschlossenen Intermediate-Kurs erhalten Sie ICF-Präsenzkontaktstunden: 21,5 ICF-Stunden bei Abschluss des Co-Active® Fulfillment Coaching-Kurses; bei Abschluss von Co-Active® Balance, Process und Synergy jeweils 21,25 ICF-Stunden.

Mit dieser Zertifizierung erreichen Sie das Co-Active® Coaching-Zertifizierungslevel, die letzte Stufe des Co-Active® Coaching-Lehrplans.

Anfrage interne Schulung

Nutzen Sie das Potenzial Ihrer Organisation

Möchten Sie als Team wachsen? Oder sehen Sie die Notwendigkeit, mit einer Gruppe von Kollegen an den gleichen Lernbedürfnissen zu arbeiten? Wir können unsere Schulungsprogramme auch in Ihrem Unternehmen durchführen. Zum Beispiel an Ihrem eigenen Standort oder zu Ihrem bevorzugten Zeitplan. Zusammen mit unserer Schwesterorganisation Relevance Learning können wir auch maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die wir gemeinsam mit Ihnen entwickeln, um Ihre spezifischen Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen.

Vorteile der innerbetrieblichen Ausbildung:

  • Effizient - Sie bringen das Wissen und die Kompetenzen ganzer Teams in einem Durchgang auf ein höheres Niveau.
  • Hohe Effizienz - Die spezifischen Lernziele und Wünsche Ihrer Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt.
  • Sicherheit - Wir nutzen aktuelle Praxissituationen zur optimalen Sicherung der Lernziele.
  • Immer - Sie entscheiden, wann wir den Kurs oder das Training organisieren.
  • Überall - Wir organisieren den Kurs oder die Schulung, wo immer Sie wollen. Innerhalb oder außerhalb Ihrer Organisation.
Anfrage Beratungsgespräch

Beginnen Sie jetzt mit Kurs Co-Active Coaching Intermediate (CTI)

Wähle dein Date

Freitag 8 Dezember 2023 Fr 8 Dezember 2023
HEIDELBERG (DE)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 8 Dezember 202309:30 - 17:30
  • Samstag 9 Dezember 202309:30 - 17:30
  • Sonntag 10 Dezember 202309:30 - 17:30
  • Freitag 19 Januar 202409:30 - 17:30
  • Samstag 20 Januar 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 21 Januar 202409:30 - 17:30
  • Freitag 23 Februar 202409:30 - 17:30
  • Samstag 24 Februar 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 25 Februar 202409:30 - 17:30
  • Freitag 19 April 202409:30 - 17:30
  • Samstag 20 April 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 21 April 202409:30 - 17:30
Ort
  • NH Heidelberg
  • Bergheimer Strasse 91
  • HEIDELBERG
Dienstag 16 Januar 2024 Di 16 Januar 2024
VIRTUAL CLASS (EN)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Dienstag 16 Januar 202409:00 - 17:00
  • Mittwoch 17 Januar 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 18 Januar 202409:00 - 17:00
  • Dienstag 27 Februar 202409:00 - 17:00
  • Mittwoch 28 Februar 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 29 Februar 202409:00 - 17:00
  • Dienstag 9 April 202409:00 - 17:00
  • Mittwoch 10 April 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 11 April 202409:00 - 17:00
  • Dienstag 14 Mai 202409:00 - 17:00
  • Mittwoch 15 Mai 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 16 Mai 202409:00 - 17:00
Ort
  • VIRTUAL CLASS
Freitag 2 Februar 2024 Fr 2 Februar 2024
MUNICH (EN)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 2 Februar 202409:30 - 17:30
  • Samstag 3 Februar 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 4 Februar 202409:30 - 17:30
  • Freitag 15 März 202409:30 - 17:30
  • Samstag 16 März 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 17 März 202409:30 - 17:30
  • Freitag 26 April 202409:30 - 17:30
  • Samstag 27 April 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 28 April 202409:30 - 17:30
  • Freitag 7 Juni 202409:30 - 17:30
  • Samstag 8 Juni 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 9 Juni 202409:30 - 17:30
Ort
  • Holiday Inn Munchen - Unterhaching
  • Inselkammerstrasse 7 -9
  • MUNICH
Freitag 2 Februar 2024 Fr 2 Februar 2024
ZEIST (NL)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 2 Februar 202409:30 - 17:30
  • Samstag 3 Februar 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 4 Februar 202409:30 - 17:30
  • Freitag 8 März 202409:30 - 17:30
  • Samstag 9 März 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 10 März 202409:30 - 17:30
  • Freitag 12 April 202409:30 - 17:30
  • Samstag 13 April 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 14 April 202409:30 - 17:30
  • Freitag 24 Mai 202409:30 - 17:30
  • Samstag 25 Mai 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 26 Mai 202409:30 - 17:30
Ort
  • Woudschoten Hotel & Conferentiecentrum
  • Woudenbergseweg 54
  • ZEIST
Freitag 1 März 2024 Fr 1 März 2024
OPFIKON (ZURICH) (EN)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 1 März 202409:30 - 17:30
  • Samstag 2 März 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 3 März 202409:30 - 17:30
  • Freitag 5 April 202409:30 - 17:30
  • Samstag 6 April 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 7 April 202409:30 - 17:30
  • Freitag 24 Mai 202409:30 - 17:30
  • Samstag 25 Mai 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 26 Mai 202409:30 - 17:30
  • Freitag 28 Juni 202409:30 - 17:30
  • Samstag 29 Juni 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 30 Juni 202409:30 - 17:30
Ort
  • Dorint Airport-Hotel Zurich
  • Riethofstrasse 40
  • OPFIKON (ZURICH)
Donnerstag 7 März 2024 Do 7 März 2024
AMSTERDAM (EN)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Donnerstag 7 März 202409:30 - 17:30
  • Freitag 8 März 202409:30 - 17:30
  • Samstag 9 März 202409:30 - 17:30
  • Donnerstag 18 April 202409:30 - 17:30
  • Freitag 19 April 202409:30 - 17:30
  • Samstag 20 April 202409:30 - 17:30
  • Donnerstag 23 Mai 202409:30 - 17:30
  • Freitag 24 Mai 202409:30 - 17:30
  • Samstag 25 Mai 202409:30 - 17:30
  • Donnerstag 4 Juli 202409:30 - 17:30
  • Freitag 5 Juli 202409:30 - 17:30
  • Samstag 6 Juli 202409:30 - 17:30
Ort
  • Postillion Hotel & Convention Centre Amsterdam
  • Paul van Vlissingenstraat 8
  • AMSTERDAM
Donnerstag 14 März 2024 Do 14 März 2024
VIRTUAL CLASS (EN)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Donnerstag 14 März 202409:00 - 17:00
  • Freitag 15 März 202409:00 - 17:00
  • Samstag 16 März 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 18 April 202409:00 - 17:00
  • Freitag 19 April 202409:00 - 17:00
  • Samstag 20 April 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 30 Mai 202409:00 - 17:00
  • Freitag 31 Mai 202409:00 - 17:00
  • Samstag 1 Juni 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 4 Juli 202409:00 - 17:00
  • Freitag 5 Juli 202409:00 - 17:00
  • Samstag 6 Juli 202409:00 - 17:00
Ort
  • VIRTUAL CLASS
Freitag 15 März 2024 Fr 15 März 2024
VIRTUAL CLASS (DE)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 15 März 202409:00 - 17:00
  • Samstag 16 März 202409:00 - 17:00
  • Sonntag 17 März 202409:00 - 17:00
  • Freitag 19 April 202409:00 - 17:00
  • Samstag 20 April 202409:00 - 17:00
  • Sonntag 21 April 202409:00 - 17:00
  • Freitag 7 Juni 202409:00 - 17:00
  • Samstag 8 Juni 202409:00 - 17:00
  • Sonntag 9 Juni 202409:00 - 17:00
  • Freitag 12 Juli 202409:00 - 17:00
  • Samstag 13 Juli 202409:00 - 17:00
  • Sonntag 14 Juli 202409:00 - 17:00
Ort
  • VIRTUAL CLASS
Freitag 24 Mai 2024 Fr 24 Mai 2024
VIRTUAL CLASS (EN)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 24 Mai 202409:00 - 17:00
  • Samstag 25 Mai 202409:00 - 17:00
  • Sonntag 26 Mai 202409:00 - 17:00
  • Freitag 28 Juni 202409:00 - 17:00
  • Samstag 29 Juni 202409:00 - 17:00
  • Sonntag 30 Juni 202409:00 - 17:00
  • Freitag 6 September 202409:00 - 17:00
  • Samstag 7 September 202409:00 - 17:00
  • Sonntag 8 September 202409:00 - 17:00
  • Freitag 11 Oktober 202409:00 - 17:00
  • Samstag 12 Oktober 202409:00 - 17:00
  • Sonntag 13 Oktober 202409:00 - 17:00
Ort
  • VIRTUAL CLASS
Donnerstag 30 Mai 2024 Do 30 Mai 2024
VIRTUAL CLASS (NL)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Donnerstag 30 Mai 202409:00 - 17:00
  • Freitag 31 Mai 202409:00 - 17:00
  • Samstag 1 Juni 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 4 Juli 202409:00 - 17:00
  • Freitag 5 Juli 202409:00 - 17:00
  • Samstag 6 Juli 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 5 September 202409:00 - 17:00
  • Freitag 6 September 202409:00 - 17:00
  • Samstag 7 September 202409:00 - 17:00
  • Donnerstag 10 Oktober 202409:00 - 17:00
  • Freitag 11 Oktober 202409:00 - 17:00
  • Samstag 12 Oktober 202409:00 - 17:00
Ort
  • VIRTUAL CLASS
Freitag 14 Juni 2024 Fr 14 Juni 2024
HEIDELBERG (DE)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 14 Juni 202409:30 - 17:30
  • Samstag 15 Juni 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 16 Juni 202409:30 - 17:30
  • Freitag 19 Juli 202409:30 - 17:30
  • Samstag 20 Juli 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 21 Juli 202409:30 - 17:30
  • Freitag 13 September 202409:30 - 17:30
  • Samstag 14 September 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 15 September 202409:30 - 17:30
  • Freitag 18 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Samstag 19 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 20 Oktober 202409:30 - 17:30
Ort
  • NH Heidelberg
  • Bergheimer Strasse 91
  • HEIDELBERG
Donnerstag 27 Juni 2024 Do 27 Juni 2024
AMSTERDAM (NL)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Donnerstag 27 Juni 202409:30 - 17:30
  • Freitag 28 Juni 202409:30 - 17:30
  • Samstag 29 Juni 202409:30 - 17:30
  • Donnerstag 12 September 202409:30 - 17:30
  • Freitag 13 September 202409:30 - 17:30
  • Samstag 14 September 202409:30 - 17:30
  • Donnerstag 17 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Freitag 18 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Samstag 19 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Donnerstag 28 November 202409:30 - 17:30
  • Freitag 29 November 202409:30 - 17:30
  • Samstag 30 November 202409:30 - 17:30
Ort
  • Postillion Hotel & Convention Centre Amsterdam
  • Paul van Vlissingenstraat 8
  • AMSTERDAM
Freitag 28 Juni 2024 Fr 28 Juni 2024
AMSTERDAM (EN)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 28 Juni 202409:30 - 17:30
  • Samstag 29 Juni 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 30 Juni 202409:30 - 17:30
  • Freitag 6 September 202409:30 - 17:30
  • Samstag 7 September 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 8 September 202409:30 - 17:30
  • Freitag 11 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Samstag 12 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 13 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Freitag 15 November 202409:30 - 17:30
  • Samstag 16 November 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 17 November 202409:30 - 17:30
Ort
  • WestCord Fashion Hotel Amsterdam
  • Hendrikje Stoffelsstraat 1
  • AMSTERDAM
Freitag 5 Juli 2024 Fr 5 Juli 2024
HEIDELBERG (EN)
Unterrichtstage & -zeiten
  • Freitag 5 Juli 202409:30 - 17:30
  • Samstag 6 Juli 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 7 Juli 202409:30 - 17:30
  • Freitag 13 September 202409:30 - 17:30
  • Samstag 14 September 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 15 September 202409:30 - 17:30
  • Freitag 11 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Samstag 12 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 13 Oktober 202409:30 - 17:30
  • Freitag 15 November 202409:30 - 17:30
  • Samstag 16 November 202409:30 - 17:30
  • Sonntag 17 November 202409:30 - 17:30
Ort
  • NH Heidelberg
  • Bergheimer Strasse 91
  • HEIDELBERG

Fragen oder Ratschläge?

Kontaktieren Sie uns direkt

Ruf an: +31 (0)418 68 29 38 Schick eine Nachricht
Morven Brodie
Programm-Berater
Collega's Kijken Samen Op Telefoon

Sonderangebot

Sie erhalten 10 % Rabatt, wenn Sie Fundamentals und Intermediate zusammen buchen!

Legen Sie beides in Ihren Einkaufskorb. Registrieren Sie sich. Und der Rabatt wird anschlie├čend von der Rechnung abgezogen.

Mehr Lesen
Collega's Kijken Samen Op Telefoon

Broschüre herunterladen

  • Bleiben Sie informiert
Menu
Photo Stock People Circle 1145976069
<