Alle Websites von Schouten & Nelissen
Life Coach (1)

Blog

Was ist ein Life Coach?

Life Coach (1)

Was ist ein Life Coach? Diese Frage stellst du dir wahrscheinlich, wenn du hier gelandet bist. In diesem Artikel erläutern wir die Definition von "Life Coaching", seine Rolle in der persönlichen Entwicklung und wie du selbst Life Coach werden kannst. Am Ende dieses Artikels wirst du ein umfassendes Verständnis davon haben, was Life Coaching bedeutet, welche Auswirkungen es haben kann und welche Schritte du unternehmen musst, wenn du Life Coach werden willst.   

Was ist ein Life Coach?   

Life Coaching ist ein wirkungsvolles Instrument für die persönliche und berufliche Entwicklung. Es geht über herkömmliche Selbsthilfeansätze hinaus und konzentriert sich nicht nur auf persönliches Wachstum, sondern auch auf berufliche und gesellschaftliche Dimensionen. Im Kern dreht sich das Life Coaching um drei grundlegende Fragen: Wer bin ich, was will ich und was kann ich tun? Diese Fragen dienen als Wegweiser und führen die Menschen zur Selbstentdeckung, Klarheit und Zielsetzung.   

Der transformatorische Aspekt des Life Coachings liegt in seiner Fähigkeit, positive Veränderungen herbeizuführen. Der Beruf des Life Coaches entstand in den 1990er Jahren und gewann als Reaktion auf den schnelllebigen und modernen Lebensstil an Schwung. Life Coaches unterstützen Menschen auf ihrem Weg zu mehr Selbstbewusstsein, helfen ihnen, ihr volles Potenzial zu entdecken und ein Gleichgewicht in verschiedenen Lebensbereichen zu erreichen.   

Die Rolle eines Life Coaches  

Ein Life Coach ist ein Wegweiser auf dem Weg der persönlichen Entwicklung. Er hilft den Menschen bei ihrer Selbstfindung, begleitet sie durch Herausforderungen und hilft ihnen, Entscheidungen zu treffen. Es gibt eine Reihe von Themen im Leben eines Menschen, bei denen ein Life Coach helfen kann.   

1. Menschen helfen, selbstbestimmt zu handeln

Life Coaches agieren als kompetente Verbündete und fördern ein Umfeld, in dem Menschen ihr Leben selbst in die Hand nehmen können. Indem sie scharfe und manchmal kritische Fragen stellen, einen Spiegel vorhalten und Verantwortlichkeit einfordern, entsteht ein gemeinschaftlicher Prozess zwischen Coach und Kunde. Auf diese Weise helfen die Coaches ihren Kunden, ihre Werte zu erkennen, ihre Ziele zu klären und ihre Handlungen auf ihre Ambitionen abzustimmen.   

2. Begleitung und Verantwortlichkeit bieten

Begleitung ist ein Eckpfeiler des Life Coachings. Coaches bieten wertvolle Einsichten, Strategien und Perspektiven, um Herausforderungen zu meistern. Gleichzeitig machen sie die Klienten bewusst von deren eigener Verantwortlichkeit und Zusagen, die sie während des Coaching-Prozesses eingegangen sind. So führt ein Coaching-Prozess in der Regel zu praktischen Schritten und/oder einer Veränderung im Leben des Kunden.  

3. Erleichterung der Entscheidungsfindung

Durch die Erkundung von Wünschen, Stärken und möglichen Hindernissen gewinnen die Menschen mehr Klarheit darüber, was in ihrem Kopf vor sich geht. Warum sie sich z.B. gegen eine Veränderung sträuben und wie sie diese anpassen können. Das führt dazu, dass die Menschen bessere und fundiertere Entscheidungen treffen können. Coaches geben ihnen Werkzeuge an die Hand, die ihnen dabei helfen, indem sie gemeinsam Optionen abwägen und sie ihren Kunden nahelegen.   

4. Selbstvertrauen und Widerstandsfähigkeit stärken

Der Aufbau von Selbstvertrauen und Widerstandsfähigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil des Life Coachings. Coaches unterstützen ihre Klienten dabei, ihre Stärken zu erkennen, Widrigkeiten zu überwinden und eine widerstandsfähige Einstellung zu entwickeln. Dieses Empowerment findet nicht nur während der Coaching-Sitzungen statt, sondern funktioniert auch danach. Mehr Selbstvertrauen und Widerstandsfähigkeit wirken sich schließlich auf verschiedene Bereiche des Lebens aus.   

Ein Life Coach werden  

Da nun klar ist, was Life Coaching beinhaltet, ist es wichtig zu erklären, wie man Life Coach wird. In diesem Abschnitt führen wir dich durch einige praktische Schritte und Überlegungen. Von der formalen Ausbildung bis hin zu den praktischen Aspekten des Aufbaus einer Coaching-Praxis.   

Formale Ausbildung und persönliche Entwicklung  

Jeder kann sich Coach nennen. Aber es ist wichtig zu erkennen, dass du einen großen Einfluss auf das Leben anderer Menschen hast, wenn du ihnen helfen willst. Deshalb ist es wichtig, dass du gut weißt, was du tust und wie du es tust. Aber du musst auch die richtigen Fähigkeiten haben, um jemanden zu coachen. Wir sind daher überzeugt, dass eine gute Ausbildung die Grundlage dafür ist, Life Coach zu werden.   

Es gibt verschiedene Kurse und Ausbildungsprogramme, die dir das Wissen und die Fähigkeiten vermitteln, die du brauchst, darunter unsere Co-Active Coaching program. Diese Ausbildung beginnt mit einem 2,5-tägigen Grundlagentraining, für das du ein Zertifikat erhältst. Nach den Grundlagen kannst du dein Wissen mit dem Intermediate Training weiter vertiefen.   

Aufbau einer Coaching-Praxis  

Wenn du die richtigen Kenntnisse und Fähigkeiten erworben hast, kannst du anfangen, als Life Coach zu arbeiten. Du beginnst damit, dir eine Praxis zu suchen, Kunden zu gewinnen und der Welt mitzuteilen, dass du ein Life Coach bist. Das bedeutet, dass du an deinen Kommunikationsfähigkeiten feilst, dir einen Kundenstamm aufbaust und die praktischen Aspekte des Coaching-Geschäfts meisterst. Es geht also nicht nur darum, Coaching-Fähigkeiten zu haben, sondern auch darum, ein Unternehmer zu sein.   

Also, was ist Life Coaching?  

Life-Coaching ist eine Methode, die Menschen hilft, sich weiterzuentwickeln. Egal, ob es sich dabei um Karriere und berufliche Entwicklung oder um persönliche Entwicklung handelt. Im Kern hilft ein Life Coach seinen Kunden, das Beste aus sich herauszuholen und zu sehen, wie sie das auch in Zukunft tun können. Die Frage ist nun: Willst du ein Life Coach werden? 

Lesen Sie mehr über die Life Coaching Ausbildung

Unser Training zum Life Coach

Um Life-Coach zu werden, absolvieren Sie das Co-Active Coaching Training. In einer kostenlosen Online-Informationsveranstaltung können Sie herausfinden, ob diese Ausbildung zu Ihnen passt. Oder lesen Sie mehr über Co-Active Coaching auf unserer Website.

Competence - 8 Januar 2024
Teilen Sie diesen Artikel auf
  • Bleiben Sie informiert
Menu
Ontwerp Zonder Titel 3
<